Farbenlehre

  Farbe für Wohlbefinden nutzen 

 

Schon bei Raumfarben wird merklich der Betrachter von unterschiedlichen Farben in unterschiedliche Stimmungen gebracht:

Die Wirkung geht von "aufregend" bis "ermüdend". Von "warm" bis "kalt"empfindet der Mensch einen Raum  bei unterschiedlichen Farben, aber gleicher Temperatur.

So verhält es sich auch mit unserer Kleidung.Der Betrachter wie der "Träger" werden von den verschiedenen Farben beeinflusst. Welche Farbe welchen Gemütszustand anzeigt, wie die Farben unseren Gemütszustand verändern und warum wir nicht jeden Tag die gleiche Farbe "tragen" wollen, dies alles gehört zum spannenden Thema FARBENLEHRE.


 Seminarinhalte:

  • Grundlagen der Farbenlehre (Goethe)
  • Empfinden und Erfahren verschiedener Farbwirkungen
  • Farbexperimente mit sich und Anderen
  • Sinnliche Bedeutung der einzelnen Farben
  • Freies Arbeiten mittels Tusche

Weil die Zielsetzung in dem Farbenlehre - Seminar höchst unterschiedlich sein kann, wird der Inhalt, der Ablauf und die Dauer jeweils mit den Gruppen oder den Auftraggebern individuell besprochen und festgelegt. 

 

FARBENLEHRE  FARBENLEHRE  FARBENLEHRE

FARBENLEHRE  FARBENLEHRE  FARBENLEHRE

FARBENLEHRE  FARBENLEHRE